Mittwoch, 12. September 2012

Herbstlicher Look I

Man kann es nicht mehr leugnen, der Herbst kommt (auch wenn das Wetter grad nicht so weiß was es will). Ich habe schon in Zeitschriften und im Internet einiges über die neuen Trends des Herbstes vernommen. Inspiriert davon, habe ich beschlossen eine kleine Reihe zu starten, wo ich euch verschiedenen Looks für den Herbst zeigen werde. Mal wird es auffälliger und gewagter, mal aber auch wieder alltagstauglich und dezent. 
Für mich gehören zum Herbst erdige Farben, also vorallem Braun-Töne, aber auch ein dunkles Grün oder Lila und Gold-Töne. Eine Menge Auswahl...
Beginnen werde ich mit einem - für meine Verhältnisse - sehr, sehr auffälligen Look. Ich weiß nicht inwiefern er alltagstauglich ist, aber für den Abend ist er auf jedenfall geeignet.



Ich wollte etwas, was einem sofort ins Auge springt. Ich finde zum Herbst und zum Abend passen Gold-Töne und ein dunkles Lila immer. Ein dickerer Lidstrich war für mich dabei Pflicht. :)


Ich habe mich diesmal auch bemüht "mehr" Make-Up im Gesicht zu verwenden und habe sogar zu einer Art Bronzer gegriffen *hui*

Verwendet wurde:


Für die Augen:

NYX - Base HD
catrice - Havana Drum aus der cucuba LE
u.m.a. - mono eyeshadow 06
L'Oreal Paris - 005 purple obsession 
Kiko - Nr. 118
essence gel eyeliner - 01 Midnight in Paris
Jade - Kohlkajal in schwarz (auf dem Foto vergessen)
ArtDeco All in one Mascara

Fürs Geischt:

L'Oreal Paris Make-Up Stick - 131 Rosy Sand 
p2 blush - 020 juniper berry aus der spices & herbs LE
essence sun club - 02 miami heat
Dr. Schrammek Abdeckcreme - Honey
FOB Lipliner - 6 burnt red


Auf das ganze bewegliche Lid habe ich den "Havana Drum" aufgetragen. Dann auf das hintere 2/3 des Lides der u.m.a. - Lidschatten und diesen mit dem Havana Drum verblendet. Den purple obsession in die Lidfalte und auf das hintere Lid gegeben und verblendet. Weiterhin mit dem Kiko -Lidschatten die Kanten verblendet und gehighlightet. Einen (für mich schon) dicken Lidstrich mit dem essence Eyeliner gezogen, sowie mit einem Jade Kajalstift die Wasserlinie schwarz gefärbt. Zum Schluss dann die Wimpern mit der ArtDeco Masacra getuscht.

Für das Gesicht habe ich mir gedacht, benutze ich mal Make-Up. Also zuerst mit der Abdeckcreme von Dr Schrammek gerötete Stellen abgedeckt und dann den Make-Up Stick aufgetragen. Dazu ziehe ich mit ihm 6 Striche im Gesicht (Wangen, Stirn, Nase und Kinn), und verteile diese dann mit den Händen gleichmäßig. Blush auf den Wangen und Bronzer zum Konturieren verwendet. Dann wollte ich zum gesamten Look einen dunkelroten Lippenstift benutzen. Nur irgendwie habe ich keinen gefunden und somit wurden die Lippen komplett mit dem Lipliner ausgemalt.


Und zum Schluss noch ein kleiner "Stilbruch". Zum Schminken und auch danach, hatte ich die Jacke von meinem Freund an. Passt doch sehr gut zum Gesichts-Make-UP, oder? ^^


Wie findet ihr den Look? Passt er zum Herbst? Würdet ihr ihn noch im Alltag tragen oder ist er nur etwas für abends?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Wirklich sehr, sehr schön geworden - und ich finde er passt ganz wunderbar zum Herbst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich bin auch schon total in Herbststimmung - schlimm. ^^

      Löschen
  2. Passt echt gut zum Herbst :)
    Und ich würde ihn auch im Alltag tragen, dann allerdings ohne dem Lila unter dem Auge. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt schon, wenn man das Lila unter dem Auge wegnimmt, ist es nicht mehr so "extrem". Aber ich glaube mir wäre es trotzdem fast ein bisschen zu viel für den Alltag. Ich muss da echt mutiger werden. ;)

      Löschen
  3. Find ich sehr toll, das lila unter dem Auge würd ich aber nicht so dick machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kam von ganzen Stöbern in den Zeitungen, dort sind die Mädels ja auch immer überkrass betont geschminkt. Die anderen Looks sind auch schon wieder dezenter geworden. ^^

      Löschen
  4. du hast echt eine wunderschöne augenfarbe*schwärm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Die wird aber irgendwie mit den Jahren immer heller und heller, mal sehen wo das endet...

      Löschen
  5. ja... ich finde deine augenfarbe auch schön. ich habe ein langweiliges und dunkles braun :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braun ist doch nicht langweilig ;)
      Wie gesagt, vor ca. 10 Jahren, waren meine Augen auch noch deutlich dunkler.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...