Montag, 13. August 2012

Review: essence pure skin - anti-pickel gesichtswasser & puder

Schönen Montag euch allen,

und nebenbei auch mal ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser. :)
Zur Zeit kann ich mich leider nicht so mit dem Bloggen beschäftigen, wie ich will, weil das mit dem Internet hier noch net so ganz klappt. Aber ich habe noch ein paar Posts, die ich (schlauerweise) vorgeschrieben habe. ;)

Nun aber zum heutigen Thema:

Schon bei meinen Favoriten habe ich kurz das Gesichtswasser von essence gezeigt. Dies war ein Spontankauf. Eigentlich brauchte ich noch gar kein neues Gesichtswasser, aber dies hat mich angelacht. Ich neige in stressigen Situationen zu unreiner Haut oder ich bilde mir das jedenfalls ein. Zudem war ich sehr neugierig auf das im Gesichtswasser enthaltende Puder.


Am Flaschenboden kann man das Puder erkennen.



Das sagt der Hersteller:

Das klärende Gesichtswasser mit Öl-absorbierendem, transparentem Puder ist der optimale Abschluss jeder Gesichtsreinigung. Überschüssiges Hautfett und Schmutzpartikel werden porentief entfernt. Die Haut wirkt geklärt, erfrischt und durch den Puder langanhaltend mattiert. Bei regelmäßiger Anwendung werden Pickel und Mitesser deutlich reduziert und der Entstehung neuer Unreinheiten wird vorgebeugt. Für einen mattierten, frischen Teint.

Vor Gebrauch wirklich gut durchschütteln, sodass es am Ende so aussieht:


Meine Erfahrungen:

Ich benutze das Gesichtswasser nun schon eine Weile jeden Morgen. Der Geruch ist für mich dieser typische essence pure skin Geruch, den ich auch sehr mag. Zur Wirkung: also ich hatte am Anfang vier "unreine" Stellen, die sind jetzt weg. Ob das darin liegt, dass sich der Stress ein bisschen gelegt hat? Eigentlich nicht. Ich kann nur soviel sagen, nachdem ich mein Gesicht mit dem Wasser abgetupft habe, fühlt es sich erfrischt und gereinigt an. Oder besser, ne Portion extra-Reinigung.
Nun zum mattierenden Effekt. Ich habe ein vorher/ nachher-Foto und habe eine Weile überlegt es zu zeigen, weil ich finde man erkennt keinen großen Unterschied, aber auch das will ich euch nicht vorenthalten. Also, Achtung, direkt am Morgen nach der Dusche ^^

links: ohne Gesichtswasser/ rechts: mit Gesichtswasser

Ich erkenne da jetzt nicht so den großen Unterschied, auch wenn ich vor dem Spiegel stehe. Ich hätte ein anderes Ergebnis erwartet. Ich habe es auch mit allen möglichen Varianten versucht: Wattepad, Kosmetiktuch, mehr wischen, mehr tupfen, immer das gleiche Ergebnis. Nun gut, aber was für ein Ergebnis will man bei einem Gesichtswasser auch bekommen?
Für mich ist schon wichtiger, dass ich das Gesichtswasser gut vertrage (das habe ich) und das es die Haut reinigt (das hat es auch). Bei diesem Preis, ich glaube um die 2 €, erwarte ich auch nicht mehr.

Daher: auch wenn ich von dem versprochenen Ergebnis nicht ganz so überzeugt bin, kann ich es euch nur empfehlen auch mal auszuprobieren.

Habt Ihr dieses Gesichtswasser schonmal benutzt? Wie findet Ihr es? Oder wollt Ihr es noch testen?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Ich habe mich da früher gerne durchprobiert, aber dann hatte ich Probleme mit der Haut und seit dem bin ich bei einem Gesichtswaser von Balea geblieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist nicht schön. Solche Probleme hatte ich bis jetzt zum Glück noch nie. Habe jedenfalls bei Gesichtswasser alles vertragen. :)

      Löschen
  2. Hey! :)
    Ich verleihe dir den Kinderschuh-Award!
    Mehr Infos:
    http://sewing-n-beauty.blogspot.de/2012/08/kinderschuh-award.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte vor einigen Jahren angefangen einige Pickelchen auf der Stirn zu bekommen und habe mich dann in der Drogerie auf die Suche nach Produkten gemacht, die die wegbekommen. Zum Schluss hatte ich 10mal so viele Pickel wie am Anfang, von daher probiere ich Neues an Gesichtsprodukten mehr und benutze nur noch 2 Cremes die mir der Arzt verschrieben hat.
    Aber irgendwie hast du mich jetzt neugierig auf dieses Gesichtswasser gemacht...:P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solch ein Ergebnis will ja wirklich keiner. Zum Glück haben bei immer die Produkte aus der Drogerie geholfen und ich bin mit der pure skin Reihe von essence sehr zufrieden. :)

      Löschen
  4. eigentlich mag ich die essence pflegeprodukte sehr gerne, aber das gesichtswasser hatte ich vor einer ganzen weile auch mal und hab es leider nicht gut vertragen. außerdem hat es meine haut sehr ausgetrocknet. eigentlich schade, weil ich jetzt auf teurere produkte zurückgreifen "muss" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich schade, zum Glück hatte ich so eine Reaktion bis jetzt noch nicht.

      Löschen
  5. ich muss meiner vorrednerin leider zustimmen, das gesichtswasser hat meine haut extrem ausgetrocknet, das war schon schmerzhaft... Ich habe es nach 2 anwendungen meiner schwester gegeben, die damit keine probleme hat.

    muss aber sagen, dass meine haut eh eine zicke ist ;)

    liebe Grüße, Georgie
    georgievernis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es überrascht mich wirklich, wieviel das Gesichtswasser so schlecht vertragen. Und von ausgetrockneter Haut keine Spur, eher das Gegenteil bei mir. Habe ich anscheinend Glück gehabt. :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...