Samstag, 28. Juli 2012

Leichte Sommerküche (3): Asia-Nudeln


Huhu Ihr Lieben,

bei dem ganzen Stress und dem schlechten Wetter fehlen mir einfach die Ideen für passende Gerichte zum Sommer (gab es bei euch auch letzte Nacht so ein Unwetter?). Aber heute kommt wieder ein Neues. Sehr oft kochen wir was, was asiatisch angehaucht ist und somit verhält es sich auch bei diesem Gericht, nämlich Asia-Nudeln. Auch dieses Gericht kann man lauwarm servieren, was ich bei besonders heißem Wetter immer ganz angenehm finde.
So soll es am Ende aussehen:


Als Zutaten werden benötigt:


1 Packung Chow Mein Nudeln
ca. 300g Hühnerfleisch
ca. 200g Möhren
200g Zuckerschoten
ein paar Lauchzwiebeln
1 Glas Sojasprossen (bei uns gibt es fast nie frische)

Für die Soße:

verschiedene Sojasoßen
Reisessig
Honig


Das Gemüse und Fleisch klein schneiden. Anschließend zuerst das Fleisch in einer Pfanne anbraten (ich habe dafür Sesamöl benutzt). Dann die Frühlingszwiebeln ein bisschen mit anbraten lassen (ich frage mich auch grad, wieso ich keinen frischen Knoblauch mit dazu gegeben habe, würde wunderbar zum anbraten des Fleisches passen). Das restliche Gemüse hinzugeben und alles kurz in der Pfanne erwärmen.


In einer großen Schüssel, die Nudeln mit heißem Wasser übergießen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Fleisch-/ Gemüsepfanne mit Sojasoße und Reisessig ablöschen und den Honig hinzugeben. Alles miteinander abschmecken.


Die Nudeln abgießen und zurück in die Schüssel geben. Diese dann mit der Gemüsepfanne in der Schüssel mischen.


Fertig!
Klingt jetzt zwar nach viel Arbeit, ist aber leicht und geht insgesamt auch ganz schnell.

Wäre dies ein Gericht für euch?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Dank dir weiß ich was ich meinem Freund morgen koche ! :D

    Das Rezept ist toll, und es sieht echt lecker aus.
    Ich muss heut noch kucken dass ich irgendwo Sojasoße und reis-essig herbekomme, gibts das im Supermarkt, oder muss man da in einen Asia-markt??

    Liebe Grüße :*
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sojasoßen sind zusammen gesammelt, gibt es auch im Supermarkt (meine sind aus Tschechien, Lidl und Penny) und den Reisessig habe ich von Real, also auch im Supermarkt vorhanden. ;)

      Löschen
  2. Mhhh klingt total lecker :), werde ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Deinen Kommentar bei mir.

    Ich liebe asiatische Gemüse/Reis/Nudel Pfannen, ich finde, dass man die immer gut essen kann, gerade jetzt im Sommer.
    Hatte am Mittwoch eine mit Tofu und Mango Chutney gemacht, die war auch lecker und sehr leicht.
    Reisessig und Honig hören aich auch gut an, das werde ich auch testen.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...