Montag, 9. Juli 2012

AMU: Erinnerungen an die Nivea-Lidschatten!!!

Ich habe die Nivea-Kosmetik geliebt und war sehr traurig, als es hieß diese wird nicht mehr produziert. Vor kurzem hatte ich aber Glück und hatte bei "Ihr Platz" eine Kramkiste gefunden mit Nivea-Produkten für 1€!!!. Leider "durfte" ich dort nicht lange suchen, aber auf die Schnelle hatte ich mich doch für einen Lidschatten entschieden. Bin dann noch ein bisschen unsicher an die Kasse hin, ob er wirklich reduziert auf 1€ ist (hab da schon so einiges erlebt). Doch die Kassiererin lächelte mich nur schon von weiten an und sagte: "Wirklich, 1€". Da war die Freude groß! Somit habe ich jetzt 5 Nivea-Lidschatten (aber nur 3 verschiedene, fragt nicht wieso)...
Da ich mich so gefreut habe, muss dazu natürlich gleich ein AMU her, nur mit Nivea-Lidschatten


Die Lidschatten sind einfach toll, lassen sich sehr leicht auftragen und verarbeiten. Ich kann den hellen Fliederton auch problemlos auf einen dunklen Lidschatten auftragen und er deckt. Sie lassen sich also super schichten und halten lange auf dem Auge.



Verwendet habe ich:

NYX - Base
Nivea Lidschatten - 04 Prairie
Nivea Lidschatten - 08 Savanna
catrice cake eyeliner aus der revoltaire LE (02 explosive combination)
Mascara - Lancôme Hypnôse Doll Eyes

Gesicht:
essence concealer
BeYu blush - 120
essence Lipstickaus der urban messages LE




Auf dem letzten Bild, unten rechts, habe ich nochmal ein Foto gemacht, als ich das AMU schon ein paar Stunden auf dem Auge hatte. Es sieht immer noch gut aus und das bei dieser schwülen Hitze.

Wie findet Ihr das AMU? Mochtet Ihr die Nivea-Kosmetik? 
Habt Ihr vielleicht noch etwas davon?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Absolut! Ich kann jedem nur raten, wenn man irgendwo noch einen Nivea-Lidschatten sieht, kauft ihn euch. ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...