Mittwoch, 27. Juni 2012

Review: essence - peel off base coat aus der ready for boarding LE

Wie ich schon in meinem letzten Drogerie-Haul erwähnt habe, war ich gespannt darauf, wie sich der essence peel off base coat verhält und ob er gut ist. Nun habe ich ihn ein wenig getestet und hier kommen meine Ergebnisse.


Zuerst konnte ich ihn mir als Base nicht so wirklich vorstellen, weil aussieht wie ein deckendes Weiß. Auch beim Auftragen bleibt der erste Eindruck vom Weiß. Doch schon nach kurzer Zeit verzieht sich die Base und wird durchsichtig.


Als er getrocknet war, wollte ich erstmal wissen, wie das Abziehen wieder funktioniert. Und das war mein Ergebnis:


Ich konnte die Base, schnell und ohne Rückstände vom Nagel abziehen. Ich war begeistert! Also über die Base mal einen Nagellack (p2 - poetic) lackiert. Und in ihn dann nach einiger Zeit/ Stunden versucht abzuziehen. Doch leider bekam ich nur dieses Ergebnis.



Leider kein schönes Ergebnis. Ich konnte immer nur kleine Stücke abziehen. Aber davon lasse ich mich nicht gleich entmutigen und habe ihn nochmal mit dem essence Bashful aus der snow white LE lackiert (vielleicht klappt es mit einem essence Lack besser?).
Zugleich wollte ich eine weitere Befürchtung testen. Und zwar war mein Gedanke, wenn der Lack sich schnell wieder abziehen lassen soll, kann er doch auch nicht solange auf den Nägeln halten.
Also hatte ich ihn am Abend lackiert, bin weggegangen (also nicht nur zu Hause auf Sofa rumgelegen) und am nächsten Morgen sah es so aus:


So sah es leider auf fast jedem Nagel bei mir aus und sonst hält der Lack einige Tage.
Nun gut kommen wir wieder zum Abziehen. Ich hab es versucht den Lack von hinten abzuziehen oder von vorn. Aber nichts hat so wirklich geklappt.



Nach einer gefühlten Ewigkeit und diesem Ergebnis, habe ich aufgegeben. Zumal durch das ewige Kratzen auf dem Nägel, der auch schon seine Kratzer abbekommen hat. Also versucht den Rest mit Nagellackentferner abzumachen. Leider verträgt sich die Base mit diesem nicht gut und es ergab sich eine klebrige Masse. 

Eine schöne Idee, die leider in Kombi mit einem Lack nicht so gut funktioniert. Ich werde es nochmal mit einer noch dickeren Schicht versuchen, aber eigentlich war ich schon großzügig beim Auftrag der Base.

Habt Ihr euch auch die Base gekauft? Was sind eure Erfahrungen? Hat jemand noch einen Tipp, woran es liegen könnte? 

Eure Kali

Kommentare:

  1. Hm, heute hat er nichts angezeigt! vielleicht hat nur irgendwas rumgesponnen! :)

    Den Nagellack so abzuziehen ist eh so eine Macke die ich habe & hinterlässt immer Spuren im Nagelbett, kann mir irgendwie nicht vorstellen, das das so toll ist :S

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Find die Idee auch gut, jedoch funktionierts anscheinend ja nicht wirklich :D
    schade eigentlich..

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist schön, schade nur das es nicht klappt.
    Ich mache ein Gewinnspiel.
    Schau doch mal vorbei.
    Gruß Susanne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...