Sonntag, 24. Juni 2012

Leichte Sommerküche (1): Tomate-Mozzarella-Nudeln

Heute beginnt unsere Reihe für die leichte Sommerküche. Im Winter hatten wir ja schon den Suppen-Sonntag und es hat viel Spaß gemacht, uns bekannte Rezepte vorzustellen und neue zu suchen. Aus diesem Grund nun diese Kategorie. Das erste Sommergericht sind: Tomate-Mozzarella-Nudeln.
Es ist eher ein lauwarmes Gericht, dass sich ganz super für die wirklich heißen Tagen eignet. Auch ist es sehr einfach und schnell zu zubereiten.
So soll es am Ende aussehen:


Als Zutaten werden benötigt:

ca. 500-600g Tomaten
2 Packungen Mozzarella
Olivenöl
Kräuteröl Knoblauch
Salz
Tomaten-Mozzarella-Würzer
Schnittlauch
1 Packung Nudeln












Zuerst müssen die Tomaten und der Mozzarella in kleine Würfel geschnitten und in eine große! Schüssel gegeben werden.


Dann beginnt auch schon die Zubereitung des Sudes. Dazu die beiden Öle über die die Tomaten-/Mozzarella-Würfel geben. Ich mache das immer nach Gefühl, deshalb kann ich keine genauen Mengenangaben machen. Dann Salzen und mit Schnittlauch bestreuen. Ich benutze noch solch einen fertigen Tomaten-Mozzarella-Würzer, der ist aber auch nicht notwendig. Gut durchmischen und abschmecken und eventuell nochmal nachwürzen. Das war es auch schon. Das ganze bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.


Während man die Mischung zubereitet, kann man auch schonmal die Nudeln abkochen. Diese dann Abgießen und gut abtropfen lassen. Zügig unter die Tomaten-Mozzarella-Mischung geben, gut vermengen und dann schnell servieren!



Wir essen diese Mischung auch gern mal abends nur zu Brot. Ist unheimlich lecker. :)
Ich hoffe dieser erste Vorschlag für die heißen Tage hat euch gefallen.

Was für Gerichte kocht Ihr gerne im Sommer? 
Gibt es da einen Unterschied zum Winter?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus. Kohlenhydrate gönne ich mir nur am Wochenende, aber jetzt weiß ich schon was es dieses gibt :-)

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ich stelle mir das total schwer vor, nur am Wochenende Kohlenhydrate zu essen. Obwohl ich schon versuche auf eine gesunde Ernährung zu achten, esse ich doch meistens das, worauf ich Lust habe. ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...