Samstag, 5. Mai 2012

Verbraucht im April

Wie Ihr es euch schon denken könnt, habe ich letzten Monat auch nicht soviel verbraucht. Aber einige Basic-Produkte waren es doch schon.


1. Kosmetiktücher
Brauch ich praktisch täglich zum Abschminken. Die von DM waren gut. Da hab ich aber auch nicht so die besonderen Ansprüche.

2. FA Deo - Natural & Pure Rosenblüte
Der Geruch war toll, nur leider die Wirkung nicht. Schon nach wenigen Stunden ging das Schwitzen wieder los und ich musste nachsprühen. Also keine Empfehlung!

3. Isana - Winterdusche
Am Anfang fand ich den echt krassen süßen Geruch wahnsinnig toll. Jetzt zum Ende ging er mir einfach nur noch auf die nerven. Zum Glück ist man nicht den ganzen Tag "gesüßt" durch die Gegend gelaufen.

4. Rexona - Antitranspirant
Find ich jetzt nicht schlecht. War auch ein Nachkaufprodukt. Hält fast den ganzen Tag oder sogar den ganzen Tag. Ich hatte nur das Gefühl, dass es ein bisschen meine Poren verklebt!?


5. Florena - Handcreme
Fand ich nicht schlecht. Geruch war ok, ist schnell eingezogen und hat meine Haut super gepflegt. Würde ich mir eventuell auch in groß kaufen.

6. Valentino - Valentina
Der Duft ist ok, allerdings ist mir das Parfüm zu teuer und dafür fand ich den Duft auch nicht so toll.

7. Dermalogica - Peeling
Ähm, also eigentlich fürs Gesicht gedacht. Aber zum einen kam ich mit der Anwendung nicht so klar, und zum anderen hab ich davon Pickelchen bekommen und das ist ja gerade im Gesicht unschön. Also hab ich es für meine Füße benutzt. ;)
Als Gesichtspeeling absolut keine Empfehlung von mir!

8. Esprit Lidschatten - Styling brown
Ja da ist er nochmal. Letzten Monat geleert. Den Post zum Andenken an den Lidschatten ist nochmal hier.

9. Labello - fruity shine pink guava
Tja, letzten Monat noch Favorit und nu schon aufgebraucht. Eigentlich brauch ich für Lippenpflegestift schonmal bis zu Jahre bis sie aufgebraucht sind. Bei diesem nicht so. Der war einfach nur toll und ich bin auch etwas traurig, dass er nun leer ist...

So das waren auch schon meine verbrauchten Produkte. Weil es jetzt nicht so viel ist, habe ich (bzw. musste ich) auch ein paar Produkte aussortieren.


1. Nagellack von Yves Rocher
Ich hatte schon angefangen meine Nägel zu lackieren, aber es kam nicht mehr genug Farbe auf den Pinsel und es sah nur schrecklich aus. Ich hab überlegt, ob ich den nicht mit einer anderen Farbe mischen kann. So muss ich den kleinen Rest nicht wegschmeißen. Geht das so einfach? Nur ne andere Farbe zukippen und schütteln?

2. Dr. Pierre Ricaud - Eyeshadow Base
Nach 14 Monaten wurde sie jetzt doch etwas schmierig und so kommt sie weg. Ist aber auch fast aufgebraucht und habe ich mir auch schon wieder nachgekauft. Insgesamt hat sie mich halt überzeugt und ist bis jetzt die beste Base, die ich hatte.

3. Biodroga - Lippenpflege
Ein einfacher Pflegestift. Der Geruch war schon nicht so angenehm und jetzt hat er sich so merkwürdig verformt und sieht irgendwie einfach nur noch ekelig aus...

So das war jetzt aber auch alles :)

Was habt ihr so verbraucht? Verbraucht Ihr eigentlich eher viel oder eher wenig im Monat?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Findest Du das jetzt viel? Ich fand es diesen Monat mal wenig ^^

      Löschen
  2. Ich finde auch, dass Du ordentlich was platt gemacht hast :).
    Liebe Grüsse, Puminchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Tja, bin halt eher der Verbrauch-Typ ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...