Montag, 5. März 2012

Verbraucht im Februar

Huhu,

auch im Februar habe ich wieder so einiges verbraucht, obwohl ich das jetzt für meine Verhältnisse auch nicht unbedingt viel finde. ;)



Fa - Nuri Skin
Ein wirklich gutes Deo, dass ich mir auch eine Weile immer wieder kaufen werde und dass auch schon oft nachgekauft wurde.

I love... blueberry & smoothie
Lange Zeit konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich diese Creme liebe oder hasse. Und das nicht wegen ihrer Eigenschaften als Creme, denn sie hat meine Haut gepflegt und mit ausreichender Feuchtigkeit versorgt. Sondern wegen dem Geruch, der ist schon extrem intensiv (und teilweise sehr künstlich). Es gab Tage, da fand ich ihn einfach nur geil und es gab wieder Tage da fand ich ihn einfach nur abstoßend. Letztendlich habe ich mir schon wieder ne neue I love.... Creme gekauft. Wer Geruchsempfindlich ist, sollte die Finger davon lassen. Für alle andere: testet aus, ob Ihr sie lieben könnt. ^^

Hansaplast - Fußbalsam
Für nur leicht geschädigte Füße wahrscheinlich ok. Bei mir hat sie nicht viel geholfen. Nach ein paar Tagen waren wieder Stellen ausgetrocknet. Daher werd ich sie mir nicht nochmal kaufen.



Avène - Augencreme
Hat mich jetzt nicht umgehauen und werd ich mir auch nicht nachkaufen. Bin mit meiner Creme vollkommen zufrieden.

Dermalogica - skin hydrating masque
Habe ich als Augenmaske verwendet. War ok, aber auch kein unbedingtes Kaufprodukt.

Luvos - Soft-Peeling-Maske
Dazu hab ich ja jetzt schon genug geschrieben. Ein gern haben Produkt. ^^

Parissa - Körperöl
Sehr interessantes Produkt. Ein Körperöl, das die Haut sehr gut pflegt und sehr viel Feuchtigkeit abgibt und zugleich auch noch verhindert, dass die Haare beim Nachwachsen nicht Einwachsen. Es funktioniert wirklich!!!! Hätte es nicht geglaubt... Daher ein Produkt, dass ich mir vielleicht doch mal in der Originalgröße kaufen werde.

Maria Galland - Reinigungscreme
Fand ich jetzt nicht so gut, wie die Reinigungsmilch und da diese schon kein Kaufprodukt für mich ist, ist die Creme es auch nicht. Der Geruch hat mir auch nicht so gefallen.



essence - Nagelsticker
Kam ich nicht mit so wirklich klar. Haben auch nicht lange, um nicht zu sagen, gar nicht gehalten. Daher werde ich mir so schnell keine Nagelsticker mehr kaufen.

Catherine Arley - Mascara
Die Mascara an sich hat mir gut gefallen, vor allem die Bürste, die war so leicht gebogen. Leider hatte ich nicht sehr lange was von ihr und sie ist eingetrocknet, aber ich hab auch nur einen Euro dafür bezahlt, also ist das ok. Hätte ich die Gelegenheit würde ich sie mir wahrscheinlich auch nochmal kaufen.

ARTDECO - All in one Mascara
Ich war lange Zeit auf der Suche nach der perfekten Mascara für mich (meine alte wurde aus dem Sortiment genommen) und in dieser habe ich endlich wieder eine gefunden. Habe zum Glück noch eine kleine Probe da, aber wenn auch die verbraucht ist (neben meinen ganzen anderen Mascaras), werde ich sie mir auf jedenfall kaufen.

Lip Smacker - Red Raspberry
Ich habe ihn geliebt. Er war einfach nur toll. Toller Geschmack, toller Duft, tolle Pflege. Nun habe ich einen Lip Smacker in Strawberry und bin enttäuscht. Entweder liegt es am Geschmack oder das Produkt an sich hat sich verändert. Weiß da jemand was? 

So das waren meine Produkte, die ich im Februar verbraucht habe. Ist ja wieder einiges zusammen gekommen. Jetzt im März versuche ich mal meine ganzen Proben und Pröbchen zu verbrauchen. Wird einfach zu viel, was hier so rumliegt. Mal sehen, wie weit ich komme...

Was habt Ihr so verbraucht? Irgendetwas, was Ihr schon lange los werden wolltet oder war etwas dabei was Ihr hinterher trauert?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Da leerte sich ja einiges, gut gemacht :)
    Die All in One Mascara mag ich auch sehr, momentan nutze ich aber noch ein bisschen lieber die High Impact Mascara von Clinique :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Ich hoffe ich kann diesen Monate meine Vorräte noch ein bisschen mehr leeren...
      Im Moment benutze ich die 90° Easy Mascara von L'Oréal Paris, die begeistert mich aber nicht so. Hab auch noch die Hypnôse Doll Eyes von Lancôme rumliegen, auf die bin ich schon gespannt. :)
      Die von Clinique klingt aber auch nicht schlecht. Bin ja immer auf der Suche nach einer guten Mascara. :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...