Donnerstag, 1. März 2012

China Glaze - Flying Dragon (Neon) + Glitter

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch heute einen weiteren Lack von meiner USA Bestellung zeigen, den
China Glaze Neonlack "Flying Dragon".
 Ich habe als Überlack den inm "out the door" benutzt, der kleine Glitterpartikel enthält. Deswegen glitzert der Lack bei mir so, aber die Farbe wurde nicht verfälscht.
 Es gibt wohl zwei Versionen von diesem Lack, einen violetten und einen, der wie meiner eher lila ist.
Ich wäre mit beiden Versionen glücklich gewesen, aber kommen wir erst mal zum lila Neonlack.
Meine Kamera hat die Farbe erstaunlicherweise ziemlich gut getroffen, außer dass er in echt einen winzigen Tick dunkler ist.
 Der Auftrag war grandios!
Er braucht zwar 2 Schichten, aber diese tragen sich fast wie von selbst auf.
Wie alle Neonlacke trocknet er matt, d.h. glanzlos.
Und ohne Topcoat wirkt er auch deutlich dunkler als in der Flasche.
In dem Lack selber sind noch winzigkleine blaue Glitterteilchen enthalten, die auch auf dem Nagel gut erkennbar sind.
Ein wirklich schöner Lack!
Makroaufnahme

Mir ist jetzt aber nach 2 Tagen Tragezeit aufgefallen, dass er nachgedunkelt ist.
Hat das jemand auch erlebt?

Eure
Kati

Kommentare:

  1. Woooow der Lack ist ja echt bombastisch :D, die Farbe ist Toll!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Farbe auch sehr gerne!
      Aber mittlerweile ist er schon fast dunkellila O_o
      Mal ein Farbwechsellack der anderen Art ^^
      Vielleicht hat er sich mit meinem Über- oder Unterlack nicht vertragen?

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...