Sonntag, 5. Februar 2012

Verbraucht im Januar

Ich habe nun noch die paar Produkte zusammengesucht, die ich letzten Monat verbraucht habe. Viele waren es erstaunlicherweise nicht.
Fangen wir mit den "normalen" Größen an:


Fa Nutri Skin: Es ist ein 48h Anti-Transpirant. Das habe ich mir schon unzählige Male nachgekauft und werde es auch weiterhin nachkaufen, sofern ich es bekomme, weil diesen Monat hab ich es bei DM nicht mehr gesehen. Weiß einer warum? Wird es aus dem Sortiment genommen? Ich hoffe mal nicht, weil ich bei Deo schon schwierig bin und froh, wenn ich eins gefunden habe, was mir zusagt.

Dove-Verwöhnende Feuchtigkeitspflege: Dies ist eine Body Lotion mit Shea Butter für Trockene Haut. Den Geruch fand ich sehr angenehm. Im Winter neige ich auch zu trockener Haut, besonders an den Beinen, deshalb muss ich zumindest diese jeden Tag eincremen. Durch die Creme bekam meine Haut genug Feuchtigkeit, was schonmal gut ist. Ob ich sie mir "nachkaufen" würde weiß ich nicht. Eventuell, sie steht aber nicht ganz oben auf meiner Liste. ;)

Balea Schrundesalbe: Ja wie eben erwähnt neige ich zu sehr trockener Haut und dies gilt auch für meine Füße. Ohne diese Creme, trocknet die Haut aus und fängt an zu jucken. Sehr unangenehm und ich bin froh diese Creme zu haben. Ein "immer-wieder-Nachkauf-Produkt".

Venus-Hydrating Body Lotion: Diese habe ich mir im Sommer gekauft und ist eine leichte Feuchtigkeitscreme. Der Geruch ist leicht und frisch und passt wie ich finde eher zum Sommer. Daher ist es auch nicht auszuschließen, dass ich sie mir in ein paar Monaten wieder kaufe werde.

Balea Abschminktücher: Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Sie erfüllen ihren Zweck und wenn ich auf Reisen bin, ist es praktischer als mein ganzes sonstiges Zeug mitzuschleppen.

Dann habe ich noch ein paar Proben im Januar leer gemacht:


Elvital Shampoo: Es handelt sich dabei um ein Anti-Haarverlust-Shampoo. Da dies nur eine Probe ist, kann ich leider zur Wirkung nicht viel sagen. Da ich solch ein Problem auch nicht habe, werde ich mir dieses Shampoo auch nicht zulegen.

Maria Galland Augen-Make-Up Entferner: Hat mich jetzt nicht so begeistert. Meins von Jade finde ich um längen besser. 

Maria Galland extrem milde Reinigungsmilch: Den Geruch fand ich richtig Klasse. Nur würde ich nicht den Preis für ein Abschminkprodukt bezahlen, da erfüllen auch meine anderen Produkte ihren Zweck.

Thierry Mugler - Alien: Der Geruch hat mir überhaupt nicht zugesagt. Daher kommt es auch nicht annähernd auf eine Liste von Parfüms, die ich mal haben will.

Ihr seht die Proben letzten Monat haben mich so gar nicht begeistert und ich bin lieber von meinem alt bewerten überzeugt. ;)
Habt Ihr irgendwas neues entdeckt, was ganz toll ist? Wenn ja, schreibt mir doch einen Kommentar dazu.

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...