Mittwoch, 1. Februar 2012

Orly - Sweet Peacock

Heute zeige ich euch noch einen Lack aus meiner nailsupplies-Bestellung.
Orly - Sweet Peacock
aus der Birds of a feather - collection 2011
 Ein toller Foil-Lack mit einem Wahnsinnsblau!
Es strahlt und schimmert, bis einem die Augen brennen :-D
Die Leuchtkraft ist wirklich außergewöhnlich.
Leider hatte der Lack auch ein Manko, wobei ich nicht weiß, ob es eventuell auch an meinem Unterlack gelegen hat.
Ich habe zum ersten Mal den amour - sticky basecoat ausprobiert, der ja ein bisschen klebrig sein soll, damit die Lacke besser halten.
Beim Auftragen habe ich schon gemerkt, dass sich der Lack schwerer auftragen ließ und er hat dann kleine Klümpchen gebildet:
Das sind keine Bläschen sondern richtige Lackminiklumpen ^^
Mit ein bisschen Überlack war alles wieder glatt und strahlend, aber ich werde das noch mal beobachten.
Vielleicht ist der basecoat auch nur nicht für metallische Lacke geeignet!?

Aber der Lack selbst ist großartig und ich brauchte nur 2 dünne bzw. 1 dicke Schicht zum decken.

Wie findet ihr ihn?
Eure
Kati

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...