Sonntag, 12. Februar 2012

Kali's Suppen-Sonntag (6)

Heute kommt mal wieder der Pürierstab zum Einsatz, denn es gibt eine leckere Blumenkohl-Linsen-Suppe.
Und so wird das Süppchen am Ende aussehen:



Als Zutaten benötigen wir:

1 Blumenkohl
1 Bund Suppengrün
1 EL Butter
250 ml Milch
750 ml Fleischbrühe
50 g rote Linsen
50 ml Kochsahne
1 TL Senf
Salz, Pfeffer







Zuerst muss wieder der Blumenkohl und das Suppengrün grob klein geschnitten werden. Vielmehr nur das Suppengrün grob klein schneiden und den Blumenkohl in kleine Röslein teilen. :)


Dann das Gemüse in zerlassener Butter kurz andünsten und mit der Milch und der Fleischbrühe ablöschen.


Alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nun kommt der Pürierstab zum Einsatz, alles auf die gewünschte Konsistenz fein pürieren und anschließend die roten Linsen hinzugeben. Ich benutze immer solche "Kochfertigen" Linsen, die nur noch ca. 10 Minuten brauchen.


Wenn die Linsen gut durchgezogen sind, die Sahne hinzugeben, sowie mit dem Senf, dem Salz und Pfeffer die Suppe abschmecken. Und schon kann die Suppe serviert werden. :)


Ich hoffe sie trifft Euren Geschmack.
Lasst es Euch schmecken!

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...