Dienstag, 28. Februar 2012

Deborah Milano Nr. 10 cashmere creme

Meinen ersten Deborah-Nagellack fand ich ja nur so mittelmäßig, was bestimmt an der Farbe lag *hoff*. Nun hatte ich keine allzu großen Erwartungen an meinen zweiten Lack von Deborah Milano und hab einfach mal drauf los gepinselt. Und oh welch Wunder, er ist fast ein Traum. ;)
Die Farbe ist für meinen Geschmack schonmal wunderschön, nämlich ein nudiger-braunton mit einem Schimmereffekt. Der Auftrag war im Gegensatz zum Deborah Milano Nr. 12 Flirty Femininity problemlos. (Den Lack könnt Ihr auch hier nochmal bewundern.) Er hatte nicht diese merkwürdig Konsistenz und war auch schön deckend. 



Unterlack: essence 10 in 1 miracle nails
cashmere creme: 2 Schichten
























Mit der Haltbarkeit war ich auch sehr zufrieden. Ich hatte ihn 4-5 Tage drauf und er hatte nur minimale Gebrauchsspuren aufzuweisen, was ich vollkommen in Ordnung finde, um nicht zu sagen super. ^^

Wie findet ihr die Farbe?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...