Dienstag, 14. Februar 2012

Catherine Arley 804 und ein Frankenpolish

Einen schönen Valentinstag wünsche ich Euch!
Ich zelebriere den Tag heute zwar nicht, aber ich mag Mottomanis und ich hatte das ganz intensive Bedürfnis mir die Nägel pink anzumalen ^^
Kennt ihr das, wenn es mit der Mani einfach nicht klappen will?
Eigentlich sollte ein Herzchen-Stamping meine Ringfinger zieren, aber nach 3 missglückten Versuchen habe ich es aufgegeben und es bei einem Akzentnagel belassen.

 Auf dem Ringfinger ist mein Franken, auf den restlichen Fingern Catherine Arley 804.
Der 804 ist ein helles Pink mit holografischem Effekt und einem leichten blau-pinken Schimmer.
Sehr hübsch! Ich hab ihn von der lieben Nina von Women's temptations bekommen.
Dafür gibts heute ein extra Küsschen :-D
Er deckt mit 2 Schichten sehr gut und hat auch ohne Überlack einen tollen Glanz.
 Den Franken habe ich aus essence 47 "red-y to go" und ein bisschen spectraflair gemischt.
Die Farbe ist ein dunkles, leicht metallisches Pink und er deckt mit einer Schicht.
Der holografische Effekt ist bei dem Franken ein bisschen stärker, aber ich mag den duochromen Schimmer vom 804. Beim Auftrag haben mich beide überzeugt!

Was habt Ihr heute so vor?
Wie findet Ihr Mottomanis?

Eure
Kati

Kommentare:

  1. Wow dein Frankenpolish sieht aber schön aus! Wo hast du das Spektraflair bestellt?

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön ihr beiden :-)
    ich habe das spectraflair von der Bloggerin von http://morenailpolish.blogspot.com/
    Bis jetzt hab ich auch noch kein günstigeres Angebot gesehen...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...