Dienstag, 14. Februar 2012

AMU mit Deborah Milano Nr. 24

Ich konnte es kaum abwarten den Lidschatten aus meinem Italien-Urlaub, das erste Mal zu benutzen und will Euch nun Bilder vom AMU zeigen. Nochmal zum Haul kommt Ihr hier. Es ist jetzt wieder nicht so auffällig, aber das haben ja braune AMU's meist so an sich. ;)


Als Base habe ich wieder meine von Dr. Pierre Ricaud verwendet. Im Augeninnenwinkel wurde der hellere Ton vom Rival de Loop Duo "caramel brown" und auf das ganze beweglich Lid und am hinteren, unteren Wimpernkranz der Deborah Milano Nr. 24 Lidschatten aufgetragen. Als Highlighter habe ich meinen Kiko Nr. 118 verwendet, sowie meine Mascara von ARTDECO


Noch schnell ein paar Bilder vom AMU im Sonnenlicht:


Der Lidschatten ließ sich jetzt auf den ersten Blick gut ins AMU reinarbeiten (war aber ja auch nicht so aufwendig). Mit der Haltbarkeit war ich sehr zufrieden, er hat den ganzen Tag gehalten.
Wie findet Ihr ihn? Habt Ihr vielleicht auch einen Lidschatten von Deborah Milano? Was sind Eure Erfahrungen?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...