Sonntag, 15. Januar 2012

Kali's Suppen-Sonntag (2)

Heute gibt es eine Buchstabensuppe mit Hühnchen...

Nach der Kartoffelsuppe von letzter Woche, wollte ich jetzt eine klare Suppe kochen. Sie ist ideal für kalte Wintertage. Ich mag es in dieser Jahreszeit würzige klare Brühen zu essen, die wärmen den Körper von innen, machen schnell satt und schmecken zudem auch noch gut. Und nebenbei bemerkt sie hat echt nicht viele Kalorien und das ist ja gerade jetzt zum Beginn des Jahres nicht schlecht, wo wir alle noch vollgefressen sind von Weihnachten und Silvester. ;) Es ist wieder eine sehr einfache Suppe mit wenigen "Kochschritten" und sie geht eigentlich recht schnell zuzubereiten. Aber nun genug Vorgeplänkel, fangen wir an!

So soll die Suppe am Ende aussehen


Die Zutaten, die wir dazu benötigen sind:
(für ca. 4 Personen)

ca. 500 g Hühnchenfleisch
250 g Buchstabennudeln
2 Möhren
1 Selleriekopf
2 Zucchini
2 l Fleischbrühe
Salz


Ihr seht so viele Zutaten sind es nicht. Zuerst muss wieder alles klein geschnitten werden. Also die Möhren, Zucchini, Sellerie und das Fleisch. Dann das Fleisch kurz in ein bisschen Öl (ca.1-2 EL) anbraten.


Wenn Ihr mit dem Fleisch zufrieden seid, die Brühe hinzugeben und zum Kochen bringen. Dann das gewürfelte Gemüse und die Nudeln hinzugeben und ca. 10 Min. köcheln lassen.


Nun ist die Suppe eigentlich auch schon fertig. Das Gemüse hat jetzt schonmal an die Brühe ordentlich Geschmack abgebenen, sodass wir nur noch ein bisschen Salz hinzugeben müssen. Wer mag, kann auch noch ein bisschen salzige Sojasoße oder solche "Maggiwürze" (ich kenn grad nicht den richtigen Begriff dazu) hinzugeben. Ich stelle die Soßen oder das Salz auch immer nochmal mit auf dem Tisch, sodass jeder selber nochmal würzen kann, weil es auch einfacher ist eine kleine Schüssel nach seinem Geschmack zu würzen, als einen großen Topf. So aber nun genug übers Würzen geschrieben.
Denn die Suppe ist fertig!!!


Wie ihr seht, es ist echt nicht viel zu tun... Und ging ja jetzt auch ganz schnell ;) Vielleicht ist diese Suppe ja auch was für Euch an diesen kalten Tage. Wenn ja....
Lasst es Euch schmecken!!!

Eure Kali






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...