Dienstag, 31. Januar 2012

catrice - Genius in the Bottle

"New colour - New brush"
Damit wirbt catrice auf seinen neuen Lacken im Standardsortiment.
Ich habe es schon gesichtet und mir einen Lack mitgenommen,
den 840 Genius In The Bottle
Die Farbe ist ähnlich oder gleich dem Chanel - Peridot (den ich leider nicht besitze) und deshalb wollte ich ihn als günstige Alternative ausprobieren.
Der neue Pinsel ist extrem breit!
Für mich war es eine Qual damit zu lackieren, da meine Nägel eher klein sind und der Pinsel breiter als mein Nagel auf dem kleinen Finger.
Es war eher schwer sauber damit zu lackieren, auch wenn die Konsistenz des Lackes toll war.
Auf dem Nagel kommt der Farbwechsel leider nicht so stark rüber, wie in der Flasche.
Er changiert zwischen Goldbronze-Gold-Grün.
 Ich persönlich hätte ihn mir ein bisschen grün-blauer gewünscht, dieser Bronzeton steht mir nicht so gut.
Insgesamt ein toller Lack für einen guten Preis, aber für mich leider nichts.
Der Pinsel ist einfach zu breit und die Farbe steht mir nicht.

Ich habe gelesen, dass der Chanel - Peridot ein bisschen grünlicher sein soll.
Kann das jemand bestätigen oder ist das nur Wunschdenken? ^^

Eure
Kati


1 Kommentar:

  1. Die Farbe fand mein Freund gut aber ich wollt mich nicht so recht überreden lassen die zu kaufen.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...