Sonntag, 1. Januar 2012

AMU mit rotem Lidschatten

Frohes neues Jahr,

seid ihr gut reingekommen ins neue Jahr? Ich will das neue Jahr mal mit einem AMU starten. Einen Tag vor Weihnachten war ich bei Kiko und da sie gerade Lidschatten im Angebot hatten, musste ich mir welchen kaufen. Schon lange wollte ich mir einen dunkelroten zulegen, welcher nun meine Sammlung bereichert. Da ich ihn schonmal da hatte, wollte ich gleich mal versuchen ein Augenmake-up damit zu schminken.


Die Farben auf den Fotos sind etwas schwacher, als sie in Wirklichkeit waren. Die Farbe am hinteren Augenlid war ein deutliches rot. Ich hatte dieses Augenmake-Up an Heiligabend drauf, wozu es super gepasst hat. Es gibt aber auch sonst genug Gelegenheiten dieses Make-Up zu tragen.


Verwendete Produkte:

Eyeshadow-Base von Dr. Pierre Ricaud
Lidschatten der L.A.Colors Palette EP 45 Tea Time
Catrice Lidschatten aus der Bohemia LE 02 Yes, you Tan!
Lidschatten von Kiko Nr. 118 und 136
Gel Eyeliner von Essence
Art Deco Mascara


"Die einzelnen Schminkschritte":

1. Schritt: eine Base auf das gesamte Auge auftragen
2. Schritt: die erste Farbe der L.A.Colors Palette in den inneren Augenwinkel auftragen
3. Schritt: das restliche Augen mit catrice Lidschatten schminken und schonmal leicht in die andere Farbe hineinverblenden
4. Schritt: den roten Kiko Lidschatten der Nr. 136 auf das hintere Augenlid, sowie der hinteren Lidfalte geben. Nochmal mit dem catrice Lidschatten mittig hineinverblenden und anschließend alles gut verblenden
5. Schritt: den Kiko Lidschatten der Nr. 118 als Highlight unter die Augenbraue setzen
6. Schritt: einen Lidstrich ziehen und die Wimpern ordentlich mit Mascara tuschen


Das war weiterer Versuch, mal ein bisschen Farbe auf meinen Augen zu bekommen.
Wie hat es Euch gefallen?

Eure Kali


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...